Elisabeth Müller-Witt MdL
Elisabeth Müller-Witt MdL

Jetzt mitmachen beim NRW-Webvideo-Wettbewerb

In diesem Jahr feiert Nordrhein-Westfalen seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass lädt die Landesregierung alle Bürgerinnen und Bürger ein, ihren Eindruck von NRW in einem Videoclip festzuhalten. Die Filme sollen zeigen, wie bunt und vielfältig das Land ist und wie die Menschen NRW sehen. Dabei sind der Fantasie der Filmemacher keine Grenzen gesetzt. Die SPD-Landtagsabgeordnete für Heiligenhaus und Ratingen, Elisabeth Müller-Witt, weist darauf hin, dass die Videos vom 4. Juni bis zum 30. Juni 2016 über YouTube eingereicht werden können. Dabei gilt es zu beachten, dass das Video zwischen 7 Sekunden und 7 Minuten lang ist, dass beim Hochladen bei YouTube die Creative-Commons-Nutzungsrechte eingestellt sind und dass in dem Videotitel der Hashtag #unserNRW verwendet wird. Die Produzenten der besten Clips treffen am NRW-Tag auch auf Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb können unter www.unser.nrw abgerufen werden.

„Ein toller Wettbewerb, der Jung und Alt ansprechen wird. Unser Land war schon immer bunt und multikulturell. Ich denke, das wird auch in dem Videoclips zum Ausdruck kommen“, so Müller-Witt abschließend.